Bertisblog

AMD´s RDNA 2 Gerüchte über nächste Generation 40-50% schneller als GeForce RTX 2080 Ti ?

Momentan richten sich alle Augen auf die Ampere-GPU-Architektur der nächsten Generation von NVIDIA und den kommenden Grafikkarten der GeForce RTX 3000-Serie. Jetzt ist es an der Zeit, dass die RDNA 2-Architektur der nächsten Generation von AMD auch mal den Finger hebt.

Ein neues Gerücht über Big Navi ist, das der YouTuber Moores Law Is Dead besagt, dass AMDs Flaggschiff-Grafikkarte RDNA 2 40-50% schneller sein wird als NVIDIAs aktuelles Flaggschiff GeForce RTX 2080 Ti-Grafikkarte. 

 

Es ist aber auch nicht das erste Mal, dass Big Navi doppelt so schnell ist wie die Navi 10-Radeon RX 5700 XT. In diesen Gerüchten hörten wir über 80 Recheneinheiten, 5120 Stream-Prozessoren und 17,5 TFLOPs Rechenleistung. Das Leck besagt, dass AMD 72 SMs mit “zwei Clustern von jeweils 36 CUs” mit einer unbekannten Menge an GDDR6 auf einem 384-Bit-Speicherbus verwenden wird. Die GPU hat einen Game Takt von 2,05 GHz und einen Boost-Takt von 2,15 GHz.

Da Big Navi angeblich so schnell ist, hätte AMD NVIDIA mit  großen Schritten eingeholt. Dies bedeutet auch, dass die vorherigen Leaks der kommenden GeForce RTX 3060 von NVIDIA ungefähr so ​​schnell sind wie die der GeForce RTX 2080 Ti. Wenn Big Navi tatsächlich so schnell ist, wird es den Grafikkarten Markt etwas durchmischen. Lisa Su und das neu fokussierte Team von AMD und Radeon sind bereit, diesen Kampf anscheinend direkt vor NVIDIAs Tür zu führen, aber glauben Sie nicht, dass NVIDIA dies hinlegen wird.

Wenn ich eine PlayStation 5- oder Xbox Series X-Konsole der nächsten Generation mit einem 16-Thread-AMD-Prozessor, einer RDNA 2-basierten GPU und super schnellem GDDR6 für weniger als 600 US-Dollar kaufen kann, ist eine Grafikkarte für 600 US-Dollar besser verdammt gut. Dies bedeutet jedoch, dass das aktuelle Flaggschiff GeForce RTX 2080 Ti, die ab 999 US-Dollar auf den Markt kommt vom Thron gestoßen wird. Wenn Sie eine GeForce RTX 2080 Ti haben, wird ihr Wert ziemlich schnell fallen, wenn diese neuen Gerüchte wahr sind (und ich denke wirklich, dass wir dem, was wir sehen werden, sehr nahe kommt).

Was ist mit über 600 US-Dollar und bis zu 1000 bis 1200 US-Dollar, wo der aktuelle RTX 2080 Ti jetzt liegt? Nun, vielleicht ist es das, was NVIDIA in den Startlöchern der GeForce RTX 3080 Ti, der GeForce RTX 3090, der GeForce RTX 3090 ULTRA oder was auch immer zum Teufel genannt wird. Vielleicht werden einige der besten Karten, die wir je gesehen haben, nur in begrenztem Umfang auf den Markt gebracht, während NVIDIA mit der Rückkehr des ULTRA-Monikers eine noch hochwertigere Karte der GeForce RTX 3000-Serie vorbereitet. Also Schaut  mal. Das neue Video von Moore’s Law Is Dead er zeigt auch, dass die Benennung von Navi 2X und Navi 3X durch AMD kein Fehler war, da Lisa eine 2-fache Leistungssteigerung gegenüber der auf Navi 10 basierenden Radeon RX 5700 XT anstrebt. Navi 3X bedeutet, dass wir 3X die Leistung von Navi 10 sehen werden, was für AMD ein ziemlich hohes Ziel wäre.

Wenn man sich Anseiht, wie sie mit Zen und ihren phänomenal erfolgreichen (bahnbrechenden und Intel-vernichtenden) Prozessoren der Ryzen 3000-Serie Schritt zu Schritt voran gegangen sind, dann stellen Sie sich diese Art von Erfolg vor und alles von Radeon mit dem RDNA 2- und RDNA 3-Architekturen der nächsten Generation. Im Ernst, ich bin gespannt, wie gut die nächsten Jahre für den Grafikkartenmarkt sein werden. Die aufregendste Zeit in der Geschichte der Grafikkarten liegt buchstäblich vor uns.

Zur Werkzeugleiste springen