You are here:-, Featured, Gaming, Hardware, News, Reviews-Cougar Immersa Gaming Headset zum Fairen Preis (Review)

Cougar Immersa Gaming Headset zum Fairen Preis (Review)

Schon in der Letzten Review zur Cougar 300K Tastatur sagte ich gut muss nicht immer Teuer sein vor allem wenn es ums Budget geht, mit dem Cougar Immersa Gaming Headset ist es nicht anders.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einmal aus der Verpackung befreit kommt mir eine Gewisse Ähnlichkeit mit einem SteelSeries Siberia in den Kopf.

Die Farblich Gestaltung in Schwarz Orange mit Silbernem Akzent ist sehr Schick, der Kopfbügel besteht aus Kunststoffstäben und ist mit einem Automatisch Verstellbarem Kunstlederpolster Bespannt, auch Hohe und Dauerhafte Belastungen sind kein Problem.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Absolut Praktisch das Einfahrbahre Mikrofon, dafür Sprechen mehrere Punkte. Erstens man kann das Headset auch Mobil fürs Handy oder MP3 Player Verwenden ohne das ein Mikrofon stört, Zweitens es ist Hoch Flexibel und bleibt an Ort und Stelle.

Das Headset ist auch Außerordentlich Bequem, der Anpressdruck ist genau Richtig und mit 280g Gewicht auch auf langen Raids nicht Unangenehm. Die Ohrmuscheln sind Ohr Abdekend und gut Isoliert aber man bekommt trotzdem noch etwas von der Außenwelt mit, einzig Das Kunstleder ist im Sommer manchmal Störend da man recht schnell Schwitzt. Die beiden 40mm Treiber des Headsets leisten Gute Arbeit und Decken einen guten Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 KHz ab, mit einer Impedanz von 32 Ω/Ohm wird Heutzutage auch jede Onboard Soundkarte fertig .

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Angeschlossen wird das Cougar Headset mit einem 2m langem und Stoff Ummanteltem 3,5 mm Klinkenstecker  der auch an PS4, Xbox One und Handy Eingesetzt werden kann, ein Y Adapter für den Herkömmlich Anschluss an den PC liegt bei. In der ins Kabel Integrierten Fernbedienung finden sich eine Mikrofon Stummschaltung und eine Lautstärke Regulierung.

Getestet wurde das Headset im Alltags Szenario, im Teamskeak, Games, Musik usw. Ich muss Gestehen es ist sehr Bass Stark was sich in Höheren Lautstärke Regionen etwas Negativ gegenüber den Höhen Äußert, auch die Mittellage geht etwas Unter, Findet man einen guten Mittelweg Klingt es Voll und Satt. Die Sprachqualität des Mikrofons geht Eins zu Eins von sich ohne Störende Nebengeräusch wie z.b. Lüfter des PC´s mitaufzunehmen.

Technische Daten:

Treiber/Lautsprecher 40mm
Max. Input Power100mW
Empfindlichkeit95dB ± 3dB
Impedanz bei 1KHz32Ω +/- 15%
Frequenzgang20Hz - 20kHz
Mikrofon TypKondensatormikrofon
Frequenzgang100Hz to 16kHz
Empfindlichkeit-40dB ± 3dB
Anschluss Typ3.5mm Klinke

Fazit:

+ saubere Verarbeitung

+ Gewicht

+ Hoher Tragekomfort

+ Satte Bässe

+ Sprachqualität Mikrofon

+ auch für Konsolen

+ Kabelfernbedienung und Länge des Kabels

– bei zu hoher Lautstärke gehen die Höhen und die Mitten unter

– die Kunstleder Ohrpolster ( man Schwitzt leicht im Sommer )

Preisleistungs-Technisch definitiv eine Empfehlung und mit 46,00€ geht das Absolut in Ordnung. 

Bilder Galerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

By | 2017-02-01T15:34:40+00:00 Februar 1st, 2017|

About the Author:

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen