You are here:-, Featured, Hardware, News-Intel Verzögert die 7 Nanometer Fertigung

Intel Verzögert die 7 Nanometer Fertigung

Gerüchten zu folge soll sich die 7 Nanometer Fertigung bei den Prozessoren deutlich in den bereich 2020-2022 Verzögern. Bis 2020 wird man mit 10 Nanometer Produkte auf den Markt gebracht haben.

Intel hatte vor seine bevorstehende Umstellung auf die 7 Nanometer für das Jahr 2020 zu setzen, aber nach den neuesten Gerüchten wird es bis 2022 verzögert.

 

53766_09_intel-reportedly-delays-7nm-shift-2020-2022

Das Unternehmen sei auf der Suche nach einem Prozessordesigner für ihr neues Mikroarchitektur Labor das in Bangalore Indien Sitzt. Der neue Prozessor Designer würde in ein Team von Ingenieuren kommen bei der Prozessorkerne und Grafikprozessoren entstehen, um dort die Forschung und Weiterentwicklung voran zu treiben. Die für das Jahr 2020 angesetzt ist, und darüber hinaus zum Einsatz kommen soll unter Verwendung von Intels futuristischen 7 Nanometer Fertigungs Technik.

Intel hat vor kurzem die Stellenanzeige aktualisiert, 2020-2022 das Datum ihrer 7 nm Fertigung geändert, mit dem Auftrag der Feststellung: Das India Labor speziell in Zusammenarbeit mit MRL-US und Intel Teams Produktarchitektur Weltweit, wird die Forschung und fortschrittliche Entwicklung von Mikroprozessor Cores in 2022 und darüber hinaus im Zeitrahmen zu bleiben. Durch die Konzeption radikaler Ansätze Prototyping, wird das Labor Ziel, viel größere CPU-Leistungen und Flächeneffizienzen zu liefern.

Die Mikroarchitektur und das Design dieser erweiterten CPUs werden aggressiv Co-optimiert mit Intels Unter 10 Nanometer Technologie in das nächste Jahrzehnt gehend. Die ersten 10nm Prozessoren kommen im Januar 2020, während die ersten 7 Nanometer Produkte kommen sollten, diese werden frühestens im Januar 2021 oder eher im Jahr 2022.

By | 2016-10-14T20:07:22+00:00 September 6th, 2016|

About the Author:

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen