You are here:-, Featured, Gaming, News-Landwirtschafts Simulator 17 Update 4

Landwirtschafts Simulator 17 Update 4

Da wir immer näher an der Veröffentlichung von Landwirtschafts -Simulator 17 befinden, sind Enthüllung immer Aufregender. Das letzte Mal sprachen wir über den neuen Gamescom Trailer und die Fahrzeuge jetzt kommen die Tiere dran. Die Aufzucht ist ein Bestandteil genau so wie der Transport, im LS 15 hat man sie Gekauft und sie Standen sofort im Stall dies ändert sich jetzt.

Wenn eine Pause von der Ernte nehmen will, kann man sich Pflege von Tieren auf der Farm annehmen. Verfügbare Tiere in Landwirtschafts -Simulator 17 umfassen Kühe, Schafe, Hühner und, zum ersten Mal in der Serie, Schweine!

14066415_10154099772188778_4996119235170945680_o

 

Transport:

Im Landwirtschafts Simulator 17 können wir wählen Tiere zu transportieren die wir für unsere Farm gekauft haben zurück.
Um dies zu tun, werden wir einen Tier Anhänger brauchen den es Natürlich beim Fahrzeughändler gibt, dieser muss dann in der Nähe des Viehhändlers stehen bei dem wir kaufen.

Manchmal haben wir möglicherweise nicht die Zeit, um unsre neu erworbene Tiere zu transportieren, oder haben einfach nicht den Erforderliche Anhänger zur Verfügung. Wenn das der Fall ist, kann natürlich der Viehhändler, die Tiere auf die Farm liefern, gegen eine Gebühr natürlich !

Wir müssen auch einen Teil der Waren selbst transportieren, die unsere Tiere produzieren. Während Milch unsere Kühe jeden Tag automatisch verkauft wird , müssen wir die Wolle von Schafen auf  den Paletten zur lokalen Spinnerei transportieren.

14124316_10154099772553778_100232570073351602_o

Tierzucht:

Unsere Arbeit endet natürlich nicht einfach damit Tiere zu kaufen und sie in einem Feld platzieren,sondern wir müssen sie Pflegen 

Es gibt ein paar Dinge, die die Tiere auf dem Bauernhof brauchen. Das Wichtigste ist Nahrung und Wasser. Wir werden auch mit einem Strohgebläse Reinigen und die Fütterung der Tiere in regelmäßigen Abständen vornehmen müssen, und auch die Betten der Kühe und Schweine ändern müssen. Sobald unsere Tiere glücklich genug sind, werden sie beginnen auf unsere Farm die  Gesamttierpopulation zu vermehren. Darüber hinaus wird die gute Betreuung unserer Tiere die Produktivität (wie Kuhmilch und Schafs wolle) und ihre jeweiligen Zuchtraten zu erhöhen.

Nachdem auch Schweine und Kühe Mist und Gülle produzieren werden, können diese zur Verwendung auf unseren Feldern zum Düngen hernehmen und die Ausbeute zu Erhöhen.

Die Ausnahme sind die oben genanten Hühner! Wenn wir einen Betrieb starten, werden wir schon ein paar Hühner besitzen. Sie sind am einfachsten zu halten, da sie einfach Eier legen werden, ohne dass wir etwas tun müssen. Wenn wir Geld aus den Eiern machen wollen, muss man sie von Hand sammeln und verkaufen an ausgewählte Haushalte Verkaufen.

unbenannt

Schweine:

Zum ersten Mal in der Serie des Landwirtschafts Simulator kümmern wir uns um Schweine! Sie richtig zu Füttern ist besonders wichtig, da sie in erster Linie da sind um sich zu vermehren und dann zu verkaufen. Um ihr Wachstum zu Verbessern benötigen sie eine ausgewogene Ernährung von allen folgenden Arten:

-50 % Basis Nahrung : Mais

-25 % Getreide : Weizen oder Gerste

-20% Protein: Raps,Sonnenblumen oder Sojabohnen

-5% Hackfrüchte : Kartoffeln oder Zuckerrüben

Wir haben auch die Möglichkeit, Säcke perfekt ausbalanciertes Schweinefutter direkt aus dem lokalen Speicher zu kaufen, obwohl wir sie manuell transportieren müssen. 

Landwirtschafts Simulator 17 kommt aus 25. Oktober 2016 für Ps4, Xbox One und PC .

By | 2016-10-14T20:07:33+00:00 August 31st, 2016|

About the Author:

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen