You are here:-, Featured, Hardware, Reviews-LC Power AiRAZOR LC-CF-120-Pro – Test und Review

LC Power AiRAZOR LC-CF-120-Pro – Test und Review

LC Power AiRAZOR LC-CF-120-Pro – Test und Review

LC Power AiRAZOR LC-CF-120-Pro – Test und Review

Mit dem LC-CF-120-PRO hat unser Berti den größten Gehäuselüfter aus dem AiRAZOR Regal genommen und auf Herz und Nieren getestet. Seine Eindrücke und Bewertung gibt’s in dieser Review.

 

_dsc2939

Aufmerksam wurde ich auf ihn wegen seines Aussehens und einer innovativen Idee des Herstellers. Was nämlich sofort auffällt, ist der schwarze Rahmen um den Lüfter. Dieser ist ein Silikon-Rahmen, der auf das Skelett des Lüfters aufgezogen wurde. Ist der Rahmen einmal herunter, sieht der Lüfter wie jedes Standard Exemplar aus und lässt sich auch so gut Reinigen.

Der Vorteil daraus liegt auf der Hand. Neben dem schicken Design, wird er vollständig vom PC Gehäuse oder auch vom Radiator entkoppelt. Dadurch werden die Schwingungen des Lüfters nicht auf das Gehäuse übertragen

 

_dsc2951

Ein weiterer Pluspunkt: Wenn man ihn auf einen Radiator montiert, ist er ringsherum abgedichtet, sodass der Luftstrom in vollen Zügen, ungehindert auf die Kühllamellen des Radiators trifft. Des weiteren sind die Rotorblätter an sich. Ihre spezielle Form und ihre raue Oberfläche verringern Luftgeräusche und sind für einen guten Luftstrom zuständig.

 

_dsc2948

Die Geräuschentwicklung unter Vollast (12V), ist in einem geschlossenem Gehäuse nicht wahrnehmbar. Bei einer Maximal-Drehzahl von 1200 U/min wurden 14,2 dB gemessen, was einen sone Wert von 0,2 sone entspricht. Der Messabstand betrug 50cm freistehend.

Angeschlossen wird der AiRAZOR über einen 4 Pin PWM Stecker, mit 40cm gesleevten Kabel und kann somit an jedem Mainboard betrieben werden. Der 4 Pin PWM Stecker ermöglicht auch eine Last-/Drehzahlsteuerung des Lüfters mittels Software oder Bios des Mainboards.

 

_dsc2940

_dsc2942

_dsc2943

technische Daten:

Maße Lüfter (H x B x T) 120 x 120 x 25 mm
Gewicht (retail) 174 g
Gewicht (Lüfter) 145 g
Nennspannung 12V DC
Anlaufspannung </= 9,6V
Spannungsbereich 9,6 – 13,8V
Nennstrom 0,14A (0,17A max.)
Eingangsleistung 1,68W (2,04W max.)
Luftdurchsatz 27,6 – 68,4 cfm (+/- 10%)
Lüfterdrehzahl 500 – 1200 UpM (+/- 10%)
Luftdruck 0,67 – 1,88 mm/H2O
Lüfterblätter 11
Lagertyp hydrodynamisches Gleitlager
Anschluss 4-Pin (PWM thermocontrol)
Anschlusskabel schwarze Ummantelung
Kabellänge 45 cm
Schallpegel 6,08 – 14,6 dB(A)
Material Kunststoff, Silikon
Farbe schwarz / weiß / schwarz transparent
Prüfzeichen CE

Mitgeliefertes Zubehör:

1x Silikonrahmen

1x Silikonschrauben

4x Metallschrauben

Fazit und Bewertung:

Sehr leiser und günstiger Gehäuselüfter, der auch für CPU und Wasserkühlungen geeignet ist.

Wir haben zwei dieser Lüfter zum Testen erhalten und seit zwei Wochen im Betrieb. Das Ganze läuft an meiner Aio Wasserkühlung. Die Kühlleistung ist sehr gut und wie gesagt im geschlossenen Gehäuse ist die Lautstärke nicht wahrnehmbar und das zu einem sehr günstigen Preis.

Kostenpunkt des LC Power AiRAZOR LC-CF-120-Pro liegt bei knapp 8€ auf mindfactory.de.

By | 2016-10-14T20:09:01+00:00 Juli 8th, 2016|

About the Author:

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen