You are here:-, Featured, Gaming, News-Star Wars Battlefront 2: Details zur Spielzeit der Kampagne

Star Wars Battlefront 2: Details zur Spielzeit der Kampagne

In Star Wars Battlefront 2 erlebt man nicht nur Multiplayer-Schlachten, sondern auch eine Einzelspieler-Kampagne. Inzwischen liegen erste Details zur Spielzeit vor. Für die Story-Kampagne benötigen Spieler ungefähr fünf bis sieben Stunden, „vielleicht sogar acht“, erklärt Produzent David Robillard in einem Interview. Die Spielzeit von Battlefront 2 ist somit vergleichbar mit anderen Ego-Shootern. Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November für PC, PS4 und Xbox One.

Kurz vor dem Release von Star Wars Batlefront 2 sind erste Details zur Spielzeit der Einzelspieler-Kampagne eingetroffen. In einem aktuellen Interview mit der Englischsprachigen Webseite Press-Start gibt Produzent David Robillard Hinweise darauf, wie lange Spieler mit den Story-Missionen im Ego-Shooter beschäftigt sind. Spieler benötigen demnach fünf bis sieben Stunden, um die Einzelspieler-Kampagne von Star Wars Battlefront 2 abzuschließen.

„Vielleicht dauert es auch acht Stunden“, ergänzt der Produzent der Motive Studios. Damit fällt die Spielzeit in etwa so umfangreich aus wie die Einzelspieler-Kampagnen aktueller Ego-Shooter. Für die ersten drei Kapitel, die die Redakteure der eingangs erwähnten Webseite spielen konnten, wurden ungefähr anderthalb Stunden benötigt.

Anders als der Vorgänger enthält Battlefront 2 eine vollwertige Story-Kampagne. Für deren Entwicklung zeichnen die Motive Studios verantwortlich. Die Ereignisse der Handlung spielen sich dabei zwischen der Zerstörung des zweiten Todessterns aus Episode 6 „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ und dem Beginn von Episode 7 „Das Erwachen der Macht“ ab. Ihr schlüpft in die Rolle von Iden Versio, Commander der imperialen Spezialeinheit Inferno Trupp. Einen Vorgeschmack auf die Story-Kampagne von Battlefront 2 liefert der jüngst veröffentlichte Trailer  ihr seht ihn nachfolgend.

Quelle: Press-Start
By | 2017-10-21T19:46:06+00:00 Oktober 21st, 2017|

About the Author:

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen